Anmelden

Du hast noch kein Konto? Jetzt registrieren!

Passwort vergessen?

Registrieren

Google for Jobs

Mit Praxis-Jobs.de nutzen Sie automatisch auch die größte Jobbörse der Welt: Google for Jobs

Millionen von Menschen nutzen Google täglich für die Jobsuche. Profitieren auch Sie von diesem unglaublichen Potenzial und schalten Sie jetzt Ihre Stellenanzeige bei Praxis-Jobs.de und platzieren Sie damit automatisch Ihre Ausschreibungen bei Google for Jobs.

Aber was ist Google for Jobs eigentlich?

Google for Jobs ist relativ neu und wird von vielen Unternehmen bei der Mitarbeitersuche noch vernachlässigt. Dabei sind die Chancen mit Google for Jobs einen passenden Bewerber zu finden ungemein viel größer als über die klassischen bekannten Jobbörsen.

Nach Auffassung vieler Experten wird Google for Jobs in den kommenden Jahren alt hergebrachte Jobportale überflüssig machen und sie langfristig vom Markt verdrängen.

Google for Jobs holt sich die relevanten Daten von den jeweiligen Job-Seiten der Arbeitgeber oder sogar direkt aus den bekannten Jobbörsen. Doch dafür müssen die Daten in einem speziellen Format für Google bereitgestellt werden.

Diese Arbeit haben wir Ihnen komplett abgenommen und bieten ihnen eine kostengünstige Komplettlösung ohne Abo und ohne versteckte Kosten an!

Wie bekomme ich meine Stellenanzeigen in Google for Jobs und nutze das volle Potenzial des größten Jobportals der Welt?

Als Jobportal hat man zwar keinen Einfluss darauf hat, ob, wann und wo Google diese Daten anzeigt, aber wenn man Sie in der von Google gewünschten Form bereitstellt freut sich Google über den hervorragenden Content und nimmt diesen i.d.R. innerhalb weniger Tage in seinen Index auf.

1. Sie veröffentlichen Ihre Stellenanzeigen auf Praxis-Jobs.de. 2. Unser System verwandelt Ihre Daten in sog. Strukturierte Daten. 3. Google liebt strukturierte Daten und nimmt Ihre Stellenausschreibung automatisch in seiner Jobsuchmaschine auf.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Dafür müssten Sie Ihre Website überarbeiten und die Daten strukturiert an Google übertragen. Diese Hürde ist aber für die meisten Unternehmer kaum oder nur unter hohem — auch finanziellen — Aufwand zu nehmen.

Genau hier kommt Praxis-Jobs.de ins Spiel.

Wir veröffentlichen automatisch Ihre Stellenausschreibungen bei Google for Jobs und sichern Ihnen damit eine riesengroße Reichweite und Sichtbarkeit im Netz. Sie müssen nichts weiter machen, als Ihre Stellenanzeigen bei Praxis-Jobs.de veröffentlichen. Den Rest machen wir für Sie!

NATÜRLICH! Google hat diesen Dienst gerade deshalb in Leben gerufen weil satte 75% der Jobsuchenden ihre Stellensuche bei Google beginnen. Das hat Google dazu veranlasst auch hier die Suchanfragen mit den besten Ergebnissen zu befriedigen.

Bei Google selbst kann man (noch) keine Jobs direkt hinterlegen.

Google bedient sich bei den diversen etablierten Jobportalen und zieht sich die angezeigten Daten dort heraus, vorausgesetzt sie werden in der richtigen Form oder überhaupt übermittelt.

Einige Jobportale verlangen dafür extra Gebühren von den Arbeitgebern, was die ohnehin schon extrem teuren Stellenanzeigen noch teurer macht.

Bei Praxis-Jobs.de ist dies in jedem Paket inklusive und muss nicht extra bezahlt werden. Bei uns gilt: Ein Preis – Alles drin!

Die Vorteile von Google for Jobs für die Bewerber liegt auf der Hand. Sie sind viel schneller am Ziel, müssen sich nicht in zig Jobbörsen anmelden, bekommen kostenlos viele Angebote aus verschiedenen Portalen v.a. mit lokalem Bezug. Da Google seine Nutzer gut kennt, schlägt der Algorithmus zusätzliche interessante Stellenanzeigen vor, auch wenn der User garnicht explizit danach gesucht hat.

Es ist anzunehmen, dass Bewerber künftig hauptsächlich über Google nach neuen Stellen suchen werden und die Jobbörsen links liegen lassen.

Es wäre naheliegend anzunehmen, dass sich die Positionierung in der Google Jobbox auf die Performance auswirkt, schließlich werden bei den normalen Google Suchergebnissen die oberen Positionen öfter angeklickt als darunter liegende. Laut dem Google for Jobs Report 2020 zeigt sich hier keine entsprechende Korrelation, was auf den ersten Blick verwunderlich ist.

Wenn man aber genauer darüber nachdenkt wird einem klar, dass User auf Jobsuche ein anderes Suchverhalten haben als bei der normalen Websuche. Hier wird mehr gestöbert und verglichen, vor allem wenn es um Jobs mit vielen ähnlichen Angeboten gibt. So kommen auch Stellenausschreibungen mit einer schlechteren Positionierung in den Genuss vieler Klicks, wohingegen top positionierte Anzeigen keine überproportional hohen Klickzahlen aufweisen.

Ebenso spielt es für die Positionierung keine große Rolle ob ein Arbeitgeber viele oder wenig Anzeigen in Google for Jobs hat. Da große Unternehmen viele verschiedene Jobangebote haben, werden diese ja nicht alle einem Bewerber angezeigt, sondern nur die, die zu der jeweiligen Suchanfrage passen.

Somit ist die erfreuliche Nachricht, dass sowohl große als auch kleine Arbeitgeber die gleichen Chancen haben, die richtigen Bewerber anzusprechen. Hier kommt es mehr auf die Qualität der Jobausschreibung, als auf die Quantität oder Positionierung an.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen an einem See und haben eine Angel im Wasser. Wie groß sind die Chancen, dass ein Fisch anbeißt? Wie schätzen Sie die Chancen ein, wenn Sie plötzlich 2, 3, 4 oder noch mehr Angeln oder gar ein Netz reinwerfen?

Ungefähr so funktioniert Praxis-Jobs.de

  1. Angel: Ihre Karriere-Website
  2. Angel: Ihre Anzeigen bei den anderen klassischen Jobbörsen
  3. Angel: Ihre Stellenanzeige bei Praxis-Jobs.de
  4. Angel: Ihre Google for Jobs Platzierung durch Praxis-Jobs.de
  5. Netz: Ihr Anzeigen-Booster mit dem PREMIUM Paket von Praxis-Jobs.de

Google for Jobs ist ein kostenloser Dienst von Google. Wenn ihre Stellenausschreibung von Google vorgegebene Kriterien erfüllt, nimmt die der Suchmaschinenriese Ihre Stellenanzeigen in seinen Index auf und platziert diese an eine von Algorithmus selbst bestimmte Stelle in der Jobbox.

Manche Arbeitgeber denken das Google for Jobs ein kostenpflichtiger Dienst ist. Das kommt vermutlich daher, dass sich einige der großen Jobbörsen diese Datenübermittlung an Google for Jobs extra vergüten lassen und diese meist in den eh schon sehr teuren Anzeigenkosten nicht enthalten sind.

Anders bei Praxis-Jobs. Bei uns ist alles in unseren günstigen Preisen enthalten.

Nein! Aktuell zieht sich Google die Daten eigenmächtig aus den frei zugänglichen Karriereseiten der Arbeitgeber oder bei Jobportalen, die diese Daten oft erst gegen Bezahlung übermitteln.

Die Bereitstellung der Daten im von Google gewünschten Format kann eine teure Angelegenheit sein, da die Karriere-Website entsprechend (um)programmiert werden muss.

Wir haben das für Sie bereits erledigt. Alle Pakete auf Praxis-Jobs.de wandeln die Daten so um, dass Google diese automatisch in seine Jobbox aufnehmen kann.

Da Google für diesen Service keine Gebühren erhebt, behält sich Google die Übernahme der Daten vor. Kein seriöser Stellenbörsen-Anbieter kann daher die Übernahme der Stellenanzeigen bei Google for Jobs garantieren.

Aber erfahrungsgemäß freut sich Google über speziell aufbereiteten Content und nimmt diese dankend in den Index auf. Daher bereiten wir von Praxis-Jobs.de in jedem unserer Stellenanzeigen-Paketen Ihre Daten im von Google gewünschten Format auf. Allerdings haben wir aber keinen direkten Einfluss darauf ob, wann und wo Google diese Daten letztendlich ausspielt.

Da wir für diesen Service aber auch keine Extra-Gebühren erheben, gehen Sie bei Praxis-Jobs.de auch kein Risiko ein, dass Sie eine bezahlte Leistung nicht erhalten.

Werden Sie aktiv und schalten Sie gleich Ihre erste Stellenanzeige!

Also, warten Sie nicht länger und beginnen Sie noch heute mit der Bewerbersuche über Praxis-Jobs.de.

Profitieren Sie von unseren vielen Inklusiv-Leistungen zum fairen Pauschalpreis und schalten Sie jetzt Ihre Stellenanzeigen.

Es war wahrscheinlich noch nie so einfach, kostengünstig und effektiv neue Bewerber zu finden!

STELLENANZEIGE: PROFESSIONAL

  • Praxis-/Klinik-Logo inklusive
  • Image-Fotos & -Videos inklusive
  • Sofortige Veröffentlichung Ihrer Kontaktdaten
  • Chatfunktion mit Bewerbern im Kundenkonto
  • Intuitive und einfache Benutzeroberfläche
  • Optimiert für mobile Endgeräte
  • Optimiert für Google for Jobs
  • Laufzeit: 30 Tage

295,00 EUR/netto

Darf’s noch ein bissl mehr sein?

Dann haben wir unser PREMIUM-PAKET für Sie!

Unser Stellenanzeigen-Booster mit Google Ads.

Dabei buchen Sie Ihre Anzeige für satte 90 Tage und erhalten zusätzliche eine
professionelle Bewerbung Ihrer Stellenausschreibung mit Google Ads.

Anzeige ab 95,- €